Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/australiaaaaa

Gratis bloggen bei
myblog.de





soooo...bin trotz ueblem rucksackschleppen gut in bondi angekommen...hostel is weniger komfortabel als das vorher, dafuer aber au 10dollar guenstiger und zusaetzlich fast direkt am beach...von der terasse aus schaut man schooooen aufn strand....stimmung is trotzd nich soooo toll grad...vermiss euch im mom schon zieml arg...waer alles einf noch 1000mal cooler,wenn einige von euch dabei waeren...hoff mal dass ich bald noch leute find, die zumindest ansatzweise so cool sind wie ihr...naja, schluss mit jammern...geh jetzt gleich an beach, mitm bodyboard ausgeruestet...wird sich nspass...heut mittag um 4 entscheidet sichs wies fuer mich die nae tage weitergeht...hab doch diesen fruitpicking-job am laufen...mal sehn ob/wanns klappt...jo, dann machts mal weiter gut im kalten d und denkt ab u zu an mich...tina
7.2.07 01:43


hi ihr alle! also ich zieh jetzt erstmal fuer 2 tage an bondi beach.....oooooh freu mich sooooooo...und dann werd ich wohl 2-3 wochen fruit picken gehn....irgendwo auf ner farm wohnen, 600km weg von sydney...weiss noch nich wies da mit handyempfang und i-net zugang aussieht...aber ich versuch euch aufm laufenden zu halten....so muessen jetzt los....uuuuuufffff....den schweeeren rucksack schleppen...das wird ein spass....aber danach leg ich mich einf an beach u mach niiiiiiiiiiix ausser surferboys angucken
6.2.07 01:13


 ich meld mich jetzt nochmal von hier aus dem work+travel dings, woch free internet fuer 40min hab und versuch was schoenes fuer euch zu schreiben...also im mom is bissl stressige stimmung, weil wir morgen auf jd fall aus dem hostel wo wir bisher waren ausziehn wollen u muessen...jo, und deshalb brauchen wir blitzschnell n"neues hostel...ham gesten mal n"paar angeschaut...sind halt teilw zieml versifft...ham jetzt vor fuern paar tage an bondi beach zu ziehen...falls da noch was frei ist...und s"haengt au nbissl davon ab, obs klappt, dass ich dann so in 1-2 wochen was als fruit-picker in coffs harbour bekomm...tja, mal sehn ...entscheidet sich auf jd fall heut...ansonsten wolln wir heut noch ins aquarium...wird sicher schooooooen...aber was mich wirklich bissl stresst, ist halt dass man sein zeug nich wirklich auspacken kann, weil sichs erstens nich lohnt fuer paar tage und weil man halt so zieml alles in spind einschliessen sollte....weiss nich wie oft am tag ich das ding aufschliess, weil ich halt staendig irgendwas vergess...wetter is suuuper...ihr seid sicher neidisch...so, also ich muss mich jetzt mal um diesen job?hostel kuemmern, dann ists wieder entspannter...und ich hab bissln plan wies weitergeht....gruuuuuess euch gaaaaanz liiiieb,tinaaaaaaaa

5.2.07 04:05


So, jetzt bin ich tatsaechlich in sydney!!! Konnts selbst nich wirklich glauben, als wir nach diesen 2 dummen fluegen, in denen ich sozusagen einfach 10 stunden irgendwo unterwegs verloren hab (wegen zeitzonenspruengen) morgens um 7.25h (also hier halt)endlich gelandet sind. Nachdems mir in seoul irgendwann nich mehr so gut ging, war ich dann extrem froh, als wir endlich den naechsten flieger bestiegen haben...da konnt ich dann zwar gar nix mehr...bin noch bevors essen gab eingepennt...und das obwohls wirklich unbequem war....hab mich irgendwie gaaaaaanz klein zusammengefaltet, damit ich mich da hinlegen konnt...unsre ganze gruppe war und ist echt voll am arsch....jetzt sitz ich grad im hostel vorm pc und schreib fuer euch...bin zieml unfit, aber schlafen is nicht...wurd sozusagen verboten heut vor 12 ins bett zu gehn, weil wir sonst wohl noch tagelang nich richtig pennen koennen...und das will ich auf keinen fall riskieren, is ja klar! sind vorhin bissl in sydney downtown rumgelatscht, aber is grad alles sooooo anstrengend...

 

nachher mach ich  noch was mit frederik, dem einen, der mit hergeflogen is...is ganz locker...gehn in son club/pub 2 haueser nebem hostel und trinken noch einen... jo und morgen frueh um 9 muss ich puenktlich bereitstehn fuer diese vorbereitungsaction....puuuuh und vorher noch breakfast---aber naja, mein schlafrhythmus is eh am arsch und alles is besser als 3 std im flieger pennen und dabei 30mal aufwachen...soooooo siehts aus....ausserdem kein sonnenschein bisher, nur truuuuuuuebe...aber wird glaub bald wieder besser---damit ich endlich an beach kann! und meine eine zimmernachbarin is au cool---5min nachdem wir unser zimmer bezogen hatten, hat sie schon ihren schluessel, mit dessen schloss sie den rucksack im spind eingeschlossen hat, genau darin eingeschlossen und die nette dame von der rezeption musste das schloss mit der zange knacken! war irgendwie sehr froh, dass ihr das passiert ist, denn eigentlich is sowas eher mein part...aber wird mir vermutlich au noch das ein oder andere mal passieren...

1.2.07 07:56


los gehts

nachdem ich alle daheimgebliebenen verabschiedet hatte, gings gestern los mit meinem abenteuer australien...obwohl wie immer komplett verpeilt und noch einiges auf den letzten druecker erledigt werden musste, ging eigentlich alles glatt - vor allem dank der hilfe und unterstuetzung einiger personen...daaaaanke an euch! nachdem ich dann 1std vor abfaaaahrt zum flughafen noch meine australischen dollars und traveller cheques geholt hatte, gings dann wirklich richtig los...mit aufregung und nachdenklichsein und was auch immer da so in kopf rumspukt...

jedenfalls hats bisher gut geklappt mit flug und so, obwohls erst ziemlich schlecht aussah...nachdem wir 1,5std in frankfurt am flughafen IM FLUGZEUG gesessen hatte, waren dann alle zweifel ausgeraeumt, dass es irgendwelche technischen problems geben koennte...und so sind wir dann mit ziemlicher verspaetung erst los...was am ende nicht das schlechteste war...denn jetzt hab ich trotzdem in seoul beim zwischenstopp sooooo viel zeit, dass ichdas fuer euch schreiben kann...sind alle kaputt, aber muessen uns halt trotzdem nochmal etwa 10std in den flieger setzen bis wirs dann nach SYD geschafft haben. aber mir gehts erstmal gut soweit, paar von den leuten die mit mir fliegen sind ganz ok...liebe gruesse aus seoul, tina.

31.1.07 09:06


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung