Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/australiaaaaa

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, jetzt bin ich tatsaechlich in sydney!!! Konnts selbst nich wirklich glauben, als wir nach diesen 2 dummen fluegen, in denen ich sozusagen einfach 10 stunden irgendwo unterwegs verloren hab (wegen zeitzonenspruengen) morgens um 7.25h (also hier halt)endlich gelandet sind. Nachdems mir in seoul irgendwann nich mehr so gut ging, war ich dann extrem froh, als wir endlich den naechsten flieger bestiegen haben...da konnt ich dann zwar gar nix mehr...bin noch bevors essen gab eingepennt...und das obwohls wirklich unbequem war....hab mich irgendwie gaaaaaanz klein zusammengefaltet, damit ich mich da hinlegen konnt...unsre ganze gruppe war und ist echt voll am arsch....jetzt sitz ich grad im hostel vorm pc und schreib fuer euch...bin zieml unfit, aber schlafen is nicht...wurd sozusagen verboten heut vor 12 ins bett zu gehn, weil wir sonst wohl noch tagelang nich richtig pennen koennen...und das will ich auf keinen fall riskieren, is ja klar! sind vorhin bissl in sydney downtown rumgelatscht, aber is grad alles sooooo anstrengend...

 

nachher mach ich  noch was mit frederik, dem einen, der mit hergeflogen is...is ganz locker...gehn in son club/pub 2 haueser nebem hostel und trinken noch einen... jo und morgen frueh um 9 muss ich puenktlich bereitstehn fuer diese vorbereitungsaction....puuuuh und vorher noch breakfast---aber naja, mein schlafrhythmus is eh am arsch und alles is besser als 3 std im flieger pennen und dabei 30mal aufwachen...soooooo siehts aus....ausserdem kein sonnenschein bisher, nur truuuuuuuebe...aber wird glaub bald wieder besser---damit ich endlich an beach kann! und meine eine zimmernachbarin is au cool---5min nachdem wir unser zimmer bezogen hatten, hat sie schon ihren schluessel, mit dessen schloss sie den rucksack im spind eingeschlossen hat, genau darin eingeschlossen und die nette dame von der rezeption musste das schloss mit der zange knacken! war irgendwie sehr froh, dass ihr das passiert ist, denn eigentlich is sowas eher mein part...aber wird mir vermutlich au noch das ein oder andere mal passieren...

1.2.07 07:56


 ich meld mich jetzt nochmal von hier aus dem work+travel dings, woch free internet fuer 40min hab und versuch was schoenes fuer euch zu schreiben...also im mom is bissl stressige stimmung, weil wir morgen auf jd fall aus dem hostel wo wir bisher waren ausziehn wollen u muessen...jo, und deshalb brauchen wir blitzschnell n"neues hostel...ham gesten mal n"paar angeschaut...sind halt teilw zieml versifft...ham jetzt vor fuern paar tage an bondi beach zu ziehen...falls da noch was frei ist...und s"haengt au nbissl davon ab, obs klappt, dass ich dann so in 1-2 wochen was als fruit-picker in coffs harbour bekomm...tja, mal sehn ...entscheidet sich auf jd fall heut...ansonsten wolln wir heut noch ins aquarium...wird sicher schooooooen...aber was mich wirklich bissl stresst, ist halt dass man sein zeug nich wirklich auspacken kann, weil sichs erstens nich lohnt fuer paar tage und weil man halt so zieml alles in spind einschliessen sollte....weiss nich wie oft am tag ich das ding aufschliess, weil ich halt staendig irgendwas vergess...wetter is suuuper...ihr seid sicher neidisch...so, also ich muss mich jetzt mal um diesen job?hostel kuemmern, dann ists wieder entspannter...und ich hab bissln plan wies weitergeht....gruuuuuess euch gaaaaanz liiiieb,tinaaaaaaaa

5.2.07 04:05


hi ihr alle! also ich zieh jetzt erstmal fuer 2 tage an bondi beach.....oooooh freu mich sooooooo...und dann werd ich wohl 2-3 wochen fruit picken gehn....irgendwo auf ner farm wohnen, 600km weg von sydney...weiss noch nich wies da mit handyempfang und i-net zugang aussieht...aber ich versuch euch aufm laufenden zu halten....so muessen jetzt los....uuuuuufffff....den schweeeren rucksack schleppen...das wird ein spass....aber danach leg ich mich einf an beach u mach niiiiiiiiiiix ausser surferboys angucken
6.2.07 01:13


soooo...bin trotz ueblem rucksackschleppen gut in bondi angekommen...hostel is weniger komfortabel als das vorher, dafuer aber au 10dollar guenstiger und zusaetzlich fast direkt am beach...von der terasse aus schaut man schooooen aufn strand....stimmung is trotzd nich soooo toll grad...vermiss euch im mom schon zieml arg...waer alles einf noch 1000mal cooler,wenn einige von euch dabei waeren...hoff mal dass ich bald noch leute find, die zumindest ansatzweise so cool sind wie ihr...naja, schluss mit jammern...geh jetzt gleich an beach, mitm bodyboard ausgeruestet...wird sich nspass...heut mittag um 4 entscheidet sichs wies fuer mich die nae tage weitergeht...hab doch diesen fruitpicking-job am laufen...mal sehn ob/wanns klappt...jo, dann machts mal weiter gut im kalten d und denkt ab u zu an mich...tina
7.2.07 01:43


hi zusammen...ich schreib euch jetzt mal wieder aus syd-domwntown....wobei das down fuer mich heute gross geschrieben werden muss...nachdem ich  heut um 5.45h, nach wenigen std schlaf aufgestanden bin, um um 7.45h den bus nach griffith  zu nehmen , den wir uebers inet rausgesucht hatten, damit ich zum fruit picking komm und der bus dann einfach nicht fuhr...naja, ihr koennts euch wahrscheinl vorstellen...is aeusserst uncool...muessen jetzt bis 4 warten und dann den bus nehmen und damit ca 8std fahren...sollten eig um 5 schon in griffith sein...hoffe heut nacht is da ueberhaupt irgendjemand da...bin sehr gespannt wie das endet...hoffe muessen dann nicht gleich morgen frueh anfangen mitm pflaumen pfluecken...jo, ansonsten  ists hier grad nich soooo perfekt mitm wetter...als wir gestern am beach waren, hats ploetzlich angefangen mit gewitter u hat den ganzen abend weitergepisst...heut ists au bissl cloudy...naja, werd jetzt wohl noch kurz durch die city schlendern...das erste mal, dass ich alleine unterwegs bin seid ich hier bin...auch mal ganz entspannt...dann versuch ich noch irgendwie unter die dusche zu schleichen...hab ja keine keycard fuers hostel und die braucht man fuers bad...aber vielleicht klappts ja...man weiss ja nicht wanns wieder  ne schoene dusche gibt...werden in griffith in nem caravan park wohnen, wie  auch immer das aussehn wird...die 2jungs u ich in einer cabin...tsssss...aber wird viell auch irgendwie lustig...ich geb bescheid wies aussieht...lg
8.2.07 02:53


ha...das klappt heute endlich wieder...hab mal kurz meine bisherigen eintraege gelesen...tststs, da hab ich aber schon manchmal sehr wirr und zusammenhanglos geschrieben...deshalb geb ich mir mal kurz muehe alles, ja wirklich alles ;-) was ich bisher hier wo und wann getrieben hab chronologisch zusammenzufassen!!!!also ...nach 5 days and nights in sydney inklusive sightseeing und manly beach und party abends bin ich mit 2 leuten, die mit mir geflogen sind (nicole+frederick) nach bondi in ein hostel ziemlich direkt am strand gezogen...diese erste woche war schon sehr schoen und gut teuer...jaja, is ja klar...gleich mal huebsche flipflops geshoppt und auch sonst fuer faehre und bus nach irgendwo und essen bei subway gut investiert...aus finanziellen und wettertechnischen gruenden (regen) ham sich dann frederick und ich und johannes, den wir aus sydney kennen entschlossen ca 650km wegzufahrn, um bissl fruit picking zu machen....denn was soll man denn be3i regenwetter am bondi beach??? jo...und so bin ich in griffith gelandet, sehr laendlich gepraegt und halt nix los hier...aber so wollt ichs ja...mal was gaaaaanz anderes tun und erleben als sonst....denn koenntet ihr euch wirklich vorstellen, dass ich zuhause freiwillig in einen 25000einwohner-ort zieh, um dort immer kurz vor 6 aufzustehn um dann bei 35grad und mehr stundenlang pflaumen unterm baum aufzuheben und schrecklich dreckig heim zu kommen??? ich finds jdf zieml schraeg, aber irgendwie ists ok...vielleicht weiss ich dann spaeter mal ein  sauberes kuehles klassenzimmer besser zu schaetzen! naja, viell auch nicht...jdf hab ich heute meinen ersten lohn gekriegt hier...hier wird wochenweise bezahlt...war mehr als wir erwartet hatten....voll toll...aber ham die letzten tage auch alles gegeben, ham ausser heut immer laenger gemacht als wir mussten...tja, das werd ich jetzt wohl noch ne woche durchziehn, wos dann genau hingeht weiss ich noch nicht, aber vermutlich erstmal zurueck nach syd, denn ich hab vor da fuer ein paar tage mira zu treffen, die mit mir im palladio gearbeitet hat und in sydney ihre 2monatige australien-rundreise beendet...aber man weiss hier nie...viell mach ich dann au was ganz anderes...das bloede hier is die unterkunft, hat nich viel gutes ausser dass es echt extrem guenstig ist...is wie'n campingplatz...woh allerdings nich im zelt, sondern in ner cabin...so ein winziges zimmer aus holz halt...egal, waren dann halt die ganze zeit sonst im hostl, aber da sind wir vorgestern rausgeflogen...aus versicherungstechnischen gruenden oder sowas....jdf duerfen wir nur noch unter aufsicht zwischen 4 und 8 aufkreuzen...denk aber dass ich mir die hostel-party morgen abend trotzdem nich entgehen lasse...muss ich mich hlat irgendwie reinschleichen...nunja...meine zeit laueft leider gleich ab hier in der library...melde mich bald wieder!tinaaaaaaa
16.2.07 06:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung